Janna Röhrs

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt osteopathie, Yogalehrerin

Janna, Medizin, Yoga, Gesundheit, Osteopathie, Behandlung, Pflanzlicheernährung, Vegan, Vegetarisch, Säuglinge, Kinder, Gesundheit
Janna Röhrs

Schon seit meiner Kindheit fasziniert mich die alternative Medizin und so fragte ich mich schon häufig, was macht Gesundheit aus?

Auf der Suche nach Antworten begegnete ich bislang zahlreichen therapeutischen Methoden, philosophischen Modellen und Ernährungsrichtungen.

Die Ansätze aus der osteopathischen Medizin, Yoga und der vollwertig pflanzlichen Ernährung kommen meinem Verständnis von Gesundheit sehr nah.

Deswegen bringt es mir viel Freude meine Erfahrungen durch osteopathische Behandlungen, einer Yogasession oder während einer Ernährungsberatung weiterzugeben.

Neben der Zusammenarbeit mit Erwachsenen, ist eines meiner Herzens Themen

die osteopathschische Behandlung von Säuglingen und Kindern.

Säuglinge und Kinder haben ein enormes Potential uns Gesundheit verstehen zu lassen. Das ist jedesmal eine besondere Erfahrung für die Eltern,

aber auch für mich als Therapeutin.


Referenzen:

2019 

- Weiterbildung zum Thema Osteopathische Behandlung bei Hormonstörungen, IFAO Hannover

 

2018-2019

- Weiterbildung zur zertifizierten Kinderosteopathin an der IFAO Neuss.

 

2018

- März 2018 International anerkannte Yogalehrerausbildung auf Bali (Vinjasa Flow Yoga, Hatha Yoga)

 

2017

- MLMR (Minimal Lever Mid Range) Fortbildungen bei Daryl Herbert. Diese Fortbildungsreihe vermittelt sanfte, sichere chiropraktische   Techniken an der Wirbelsäule und den Extremitäten.

- Mitarbeiterin in der Heil-und Chiropraxis Alexander Mallok, Sasel

 

2016

- Oktober 2016 Eröffnung der Praxis für Osteopathie Janna Röhrs, Hamburg-Ottensen

- Zertifiziertes Mitglied im Verband freier Osteopathen (VFO)

- Prüfung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin

 

2015

- Einführungskurse: Zahn- und Kieferheilkunde, Emotionaler Integration, Gynäkologie, Pädiatrie (u.a. bei Eva Möckel, Hans Schallier)

 

2010-2015

- Fünfjährige Vollzeitausbildung am College Sutherland Hamburg (ECOM) mit 5620 Unterrichtseinheiten

Julian Fiedler

HEILPRAKTIKER MIT SCHWERPUNKT OSTEOPATHIE

Julian Fiedler, Osteopath, Eva Möckel, Kinderosteopathie, Physiotherapie, Komplementärmedizin, Kieferheilkunde
Julian Fiedler

Nach dem Abitur (2008) folgte ich zunächst meinem Interesse für Naturwissenschaften und studierte den Studiengang Physik des Erdsystems an der CAU in Kiel.

Dieses Interesse sollte jedoch später der Arbeit mit Menschen und der Suche nach umfassender Gesundheitsbetreuung Platz machen und so folgte ich dem weisen Rat meiner Mutter "du musst später einmal etwas mit deinen Händen machen" und schrieb mich für ein 5-jähriges Osteopathiestudium in Hamburg ein. 

Die Kombination logisch nachvollziehbarer, anatomischer und physiologischer Funktionsweisen, dem Einfühlungsvermögen des Osteopathen und der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen, faszinierten mich von Beginn an.

Seit 2010 praktiziere ich regelmäßig Yoga und folge seit 4 Jahren der vollwertig pflanzlichen Ernährungsweise.

Mir ist es wichtig meinen Patienten/-innen deutlich zu machen, wie maßgeblich wir an unserer Gesundheit teilhaben können.

Neben der Korrektur von Funktionsstörungen im menschlichen Körper durch osteopathische Intervention, ist es mir demnach ein großes Anliegen, gesundheitserhaltend über Yogaübungen und Ernährungstips zu arbeiten.


Referenzen:

2018

- Fortbildung zum Thema Osteopathie und Prävention 

 

2017

- Fortbildung zum Thema Kinderosteopathie bei Eva Möckel

 

2017-2020

- Mitarbeiter in der Heil- und Chiropraxis Alexander Mallok, Sasel

 

2016-2017

- Mitarbeiter in der Praxis für Osteopathie, Physiotherapie und Komplementärmedizin von Jörg Petersen, Großhansdorf

 

2016

- Einführungskurse: Zahn- und Kieferheilkunde, Emotionaler Integration und Gynäkologie

- Zertifiziertes Mitglied im Verband freier Osteopathen (VFO)

 

2015

- Prüfung zum staatlich anerkannten Heilpraktiker

 

2011-2016

- Fünfjährige Vollzeitausbildung am College Sutherland Hamburg (ECOM) mit 5620 Unterrichtseinheiten

- Abschlussarbeit zur Wirksamkeit osteopathischer Behandlung bei Patienten mit Tinnitus